Landtagspräsident Stanek dankt Kirchdorfer Einsatzorganisationen

Der Bezirk Kirchdorf war in den letzten Monaten im Umgang mit der Corona-Krise ein Vorbild für viele andere, was auch die Zahl der Infizierten deutlich zeigt: Mit insgesamt 43 Fällen weist unser Bezirk die niedrigste Fallzahl in ganz Oberösterreich auf. Landtagspräsident Wolfgang Stanek (ÖVP) besuchte gemeinsam mit LAbg. Christian Dörfel dieser Tage die Einsatzorganisationen vor Ort um Danke zu sagen.

Am Programm standen Besuche bei den Blaulicht-Organisationen Rotes Kreuz, Polizei und Freiwillige Feuerwehr. Landtagspräsident Wolfgang Stanek und LAbg. Christian Dörfel drückten bei den Besuchen und Gesprächen ihre Wertschätzung aus: „Ein großes Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz, die vielen ehrenamtlichen Stunden und die Solidarität in der Corona-Krise und darüber hinaus. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bezirksstellen haben viel geleistet und hervorragend zusammengearbeitet.“

Freiwillige_Feuerwehr.jpg