OÖVP sucht Lieblingsplätze im Bezirk

Die OÖVP hat ein Sommergewinnspiel gestartet, um bewusst die schönsten Plätze des Landes in den Mittelpunkt zu stellen und so die Lust auf Urlaub in Oberösterreich zu stärken. Über 800 Lieblingsplätze wurden bereits angegeben. Auch Landeshauptmann Thomas Stelzer nennt dort seinen Lieblingsplatz: Den Schiederweiher in Hinterstoder.

„Die Corona-Krise hat für einen Bewusstseinsschub gesorgt. Wir haben wieder mehr schätzen gelernt, was wir in der Region haben. Das sollten wir nicht wieder verlernen“, betont OÖVP-Bezirksparteimann LAbg. Christian Dörfel.

„Deshalb wollen wir als OÖVP die Regionalität noch stärker vor den Vorhang holen. Jeder, der bewusst bei unseren Landwirten und bei unseren Händlern in den Gemeinden einkauft, hilft mit, unseren Bezirk und unser Land wieder stark zu machen. Regionalität ist nicht nur ein klares Bekenntnis zu unserer Heimat, sondern auch der beste Beitrag zum Umweltschutz“, so Dörfel.

 

Gerade im Bezirk Kirchdorf ist der Tourismus ein wesentlicher Faktor. Letztes Jahr zählte unser Bezirk über 650.000 Nächtigungen von Gästen aus dem In- und Ausland.

 

Jede und jeder kann ein Foto zum Lieblingsplatz unter www.daheim.ooevp.at hochladen. Für jeden Teilnehmer gibt es ein gratis Oberösterreich-Handtuch. Als Hauptpreis winkt außerdem eine Ballonfahrt über Oberösterreich.

christian_dörfel_an_der_steyr.jpg